Rihanna: Kritik am Video

Rihanna: Kritik am Video

16.11.2011 > 00:00

Rihanna wurde jetzt dafür kritisiert, dass sie sich in ihrem neuen Video eine Zigarette anzündet. Die "Umbrella"-Sängerin hat ihr Video zu "We Found Love" in Irland gedreht und ist darin zu sehen, wie sie sich eine Zigarette anzündet. Und auch auf den Fotos für ihr Album "Talk That That" ist sie in provokativer Pose abgelichtet, wie sie auf dem Gehweg sitzt und lasziv eine Zigarette im Mundwinkel hält. Jetzt haben Zuständige der Ulster Cancer Foundation of Ireland sich über die Sängerin beschwert, weil sie mit den Bildern das Rauchen für ihre jungen Fans attraktiv und cool erscheinen lässt. Die Sprecherin der Organisation erklärte jetzt: "Nach dem ganzen Hype um die Dreharbeiten waren wir sehr enttäuscht zu sehen, wie leichtfertig Rihanna darin raucht. Künstler wie Rihanna werden schließlich von jungen Leuten als Vorbild gesehen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion