Rihanna: Liebesurlaub mit Chris Brown?

Rihanna: Liebesurlaub mit Chris Brown?

09.03.2012 > 00:00

Rihanna soll angeblich einen gemeinsamen Urlaub mit ihrem Ex-Freund Chris Brown planen, um zu sehen, ob sie wieder mit ihm zusammenkommen könnte. Die Sängerin, die 2009 von ihrem damaligen Freund Chris Brown verprügelt wurde, scheint dem Rapper inzwischen wieder vollständig verziehen zu haben. Nun plant das ehemalige Paar sogar angeblich einen gemeinsamen Urlaub, in dem sich die Weichen für eine weitere gemeinsame Zukunft stellen könnten. Gegenüber dem "Now"-Magazin berichtet ein Nahestehender der Sängerin: "Ri will wissen, ob sie Chris wieder vertrauen kann. Sie lieben sich beide noch immer, aber keiner von beiden ist sich sicher, dass sie zusammen sein können", erklärte dieser. "Sie wollen ein paar Tage verreisen, nur sie beide, um das mal auszuprobieren. Sie haben sich noch nicht entschieden, wo es hingehen soll, aber sie mögen beide Mexiko sehr." Dabei sollen sich die beiden durchaus bewusst sein, dass eine mögliche Wiedervereinigung bei Fans und Freunden der Musikerin nicht unbedingt auf Gegenliebe stoßen könnte. "Die Sache ist die, dass niemand sonst es toll findet, dass die beiden wieder nett zueinander sind", fügte der Insider hinzu. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion