Rihanna: "Matt Kemp ist mein Freund"

Rihanna: "Matt Kemp ist mein Freund"

08.04.2010 > 00:00

Rihanna hat bestätigt, dass Matt Kemp ihr fester Freund ist. Berichte über eine Romanze kamen im Januar auf, als die Sängerin und der Baseball-Star zusammen in Mexiko Urlaub machten. Dann wurden sie gemeinsam bei Partys und Basketball-Spielen gesehen - aber Rihanna erklärte, dass sie die ganze Zeit solo ist und sie und Kemp "nur gute Freunde" sind. Dann schmiss Kemp im Februar eine Party in Arizona für die Sängerin, um ihren 22. Geburtstag zu feiern, aber sie sagte weiter: "Ich date niemanden. Ich bin Single." Kemp erklärte gegenüber Reportern, dass er keine Zeit für eine Romanze hat: "Ich darf davon nicht abgelenkt werden. Wenn es Zeit ist, Baseball zu spielen, ist das mein Job. Keine Ablenkungen. Rihanna ist nur eine Freundin, eine gute Freundin von mir." Während die Saison für Kemps Los Angeles Dodgers in Gange kommt und Rihanna plant, mit Ke$ha zu touren, hat die Sängerin nun gestern in einem Gespräch mit dem Los Angeles-DJ Ryan Seacrest in seiner Radiosendung enthüllt, dass sie und der Sportler zusammen sind. Rihanna: "Er ist mein Freund... Es ist neu und es macht Spaß und es ist nichts allzu Ernstes. Ich will nichts Verrücktes, das auf ungute Art so viel von meiner Energie und Zeit beansprucht." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion