Rihanna verdeckt nur das Nötigste

Rihanna meldet sich mit Oben-Ohne-Foto zurück

23.04.2013 > 00:00

© Twitter.com/rihanna

Rihanna sagte einige Termine ihrer Tour-Termine ab, weil sie eine schlimme Halsentzündung hat.

Es wurde sogar vermutet, dass Rihanna ein Kind erwartet und deshalb pausieren müsse.

Doch nun meldet sich die Sängerin bei Twitter putzmunter zurück. Und zwar fast nackt.

Sie hockt nur im Schlüpfer auf der Couch, lässt sich frisieren und hält gerade noch so ein Handtuch vor ihre nackten Brüste.

Vor ihrem Auftritt in Atlanta machte sie damit ihren Fans eine kleine, nackige Freude.

Unter das Bild schrieb sie bei "Twitter":

"Showtime! Atlanta gehört mir ganz allein. Ich will Euer schlechtestes Benehmen sehen. Heute Nacht geht's nur um euch!"

Besonderen Grund zur Freude hat Rihanna, weil Billboard ihr gerade einen tollen Rekord offiziell verkündet hat. Sie ist die Künstlerin mit den meisten Nummer-Eins-Hits.

Herzlichen Glückwunsch!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion