Rihanna: Mit Grippe im Krankenhaus

Rihanna: Mit Grippe im Krankenhaus

01.11.2011 > 00:00

Rihanna wurde am Montag mit einer schweren Grippe in ein schwedisches Krankenhaus eingeliefert. Die "Umbrella"-Sängerin sollte eigentlich gestern ein Konzert in Malmö spielen, musste den Auftritt jedoch absagen, weil sie mit einer schweren Grippe ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Kurz darauf twitterte Rihanna ein Bild von sich im Krankenhausbett und entschuldigte sich in einem Statement bei ihren Fans: "Ich hatte mich so auf meinen Auftritt gefreut und wir hätten sicher eine tolle Zeit gehabt... viel besser als mit Grippe im Bett zu liegen. Ich bin sehr enttäuscht, dass ich heute nicht auftreten konnte." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion