Rihanna und Cristiano Ronaldo sind befreundet

Rihanna outet Cristiano Ronaldo

05.07.2013 > 00:00

© Instagram/Rihanna

Zu Cristiano Ronaldo (28) und Rihanna (25) gab es erst kürzlich Gerüchte, da würde was laufen.

Alles Quatsch, verriet Rihanna als man sie darauf ansprach. Wie sie es begründete, ließ uns aber aufhorchen. Denn auf die Frage, in welcher Beziehung RiRi mit dem Fußballer stünde, gab es diese Antwort.

"Ich habe viele schwule Freunde und unterstütze sexuelle Vielfalt."

Schwule Freunde?

Es gab ja schon oft Gerüchte, dass Cristiano Ronaldo eher auf Männer abfährt. Auch wenn er angeblich seit drei Jahren mit dem Model Irina Shayk zusammen ist.

Doch, dass er eine Leihmutter beauftragt hat, ein Kind für ihn zu bekommen, was er alleine aufzieht, verwunderte viele.

Weiß Rihanna also mehr als alle anderen oder denkt sie nur, dass Cristiano Ronaldo schwul ist?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion