Rihanna verteilt ein weißes Pulver auf dem Kopf ihres Bodyguards

Rihanna schockt mit Kokain-Fotos

19.04.2012 > 00:00

© Instagram/Rihanna

Hat sie oder hat sie nicht?

Fans von Rihanna (24) sind schockiert, denn es kursieren Fotos im Internet, die Rihanna mit einem weißen Pulvers zeigen.

Dabei könnte es sich um Kokain handeln. Oder will Rihanna nur wieder provozieren?

Doch dieser Spaß würde definitiv zu weit gehen. Die Fotos zeigen Rihanna beim Coachella Festival. Die Sängerin sitzt auf den Schultern ihres Bodyguards und verteilt ein weißes Pulver auf seinem kahlen Kopf.

Rihannas Fans machen sich große Sorgen. Tausende Kommentare gibt es bereits im Netz zu den Koks-Bildern von Rihanna.

"Wartet einen Moment, ich sammle immer noch meinen Kiefer auf. Der ist mir eben auf den Boden gefallen", zitiert "digitalspy.co.uk".

Über die Gerüchte kann Rihanna nur lachen, sie twitterte auf die Gerüchte: "Ich bin crazy. Und ich habe niemals behauptet, etwas anderes zu sein!"

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion