Rihanna: Das Frisuren-ChamäleonRihanna mit Wallemähne: Glamourlocken machen aus der Sängerin aus Barbados 2006 eine rassige Frau.

Rihanna: Sextape mit Rapper J-Cole?

25.08.2011 > 00:00

© GettyImages

Man könnte fast denken, dass es unter den Stars zum guten Ton gehört, ein Sextape zu haben und es sich dann klauen zu lassen. Jetzt ist das angeblich Rihanna passiert.

Partner auf dem Sextape soll der Rapper J-Cole sein.Rihanna streitet das natürlich ab, aber die Pornofirma "Hustler" erklärte ganz offiziell, dass sie genau dieses Sextapes von Rihanna haben.

"'Hustler' ist in Besitz des Rihanna- und J-Cole-Tapes. Wir haben es gesehen und wir wissen noch nicht, was wir damit machen werden", versicherte ein Sprecher des Unternehmens.

Details zum Sextape gibt es nicht, auch nicht, wo es aufgenommen wurde nur das es auf jeden Fall echt ist, davon ist "Hustler" überzeugt.

Nur Rihanna will angeblich nichts davon wissen. Aus ihrem Umfeld heißt es: "Rihanna ist überrascht, weil es kein Sextape gibt."

Rapper J-Cole begleitet Rihanna auf ihrer "Loud"-Tour er war ihr Support-Act und nach dem "Hustler" haben sie nicht nur zusammen sein Video "Can't Get Enough" gedreht.

J-Cole selbst twitterte dazu nur: "Die Leute fragen mich immer nach meiner verrücktesten Erfahrung: Heute Nacht passierte der wildeste Shit überhaupt". Außerdem erklärte er, dass sein Handy gestohlen wurde, und dass er es doch gerne zurück hätte.

Wurde damit etwa das Sexvideo gedreht?

Rihannas schönste Looks.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion