Rihanna: Sexy Tourauftakt

Rihanna: Sexy Tourauftakt

06.06.2011 > 00:00

Rihanna hat ihre Fans gestern mit einer spektakulären Show begeistert und sich damit gegen die Kritik wegen ihrer sexy Auftritte zur Wehr gesetzt. Die R&B-Sängerin hat am Samstag die erste Show ihrer neuen Tour in Maryland gespielt und hat ihren Fans damit gezeigt, dass sie sich von der anhaltenden Kritik gegen ihre aufreizenden Videos nicht beeindrucken lässt. Bei dem Konzert riss sich die "Umbrella"-Sängerin dann auch den braven Trenchcoat, den sie für den ersten Song "Only Girl (In the World)" getragen hatte, vom Leib und enthüllte einen heißen Bikini. Bei "S&M" war die Sängerin dann endgültig entfesselt. Rihanna marschierte in einem Bondage-Kostüm über die Bühne, auf der sich fast nackte Tänzer räkelten. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion