Rihanna spielt in Komödie mit

Rihanna spielt in Komödie mit

01.06.2012 > 00:00

Rihanna hat sich eine weitere Filmrolle gesichert - sie ist in der neuen Komödie von Seth Rogen zu sehen. Die Sängerin zeigte jüngst in dem Streifen "Battleship", dass in ihr auch eine kleine Schauspielerin steckt und schlüpft jetzt ein weiteres Mal in eine Filmrolle. Diesmal wird die "Umbrella"-Interpretin allerdings ihr komödiantisches Talent unter Beweis stellen, wenn sie in dem Streifen des Komikers Seth Rogen eine Rolle übernimmt. Medienberichten zufolge wurde die ambitionierte Schauspielerin dabei gesehen, wie sie in New Orleans, Louisiana, gemeinsam mit "Harry Potter"-Star Emma Watson vor der Kamera stand. Auch Rihanna selbst ließ es sich nicht nehmen, via Twitter von ihrer Rolle zu schwärmen. "Filmzeit in New Orleans", zwitscherte sie. "Alle meine Lieblings-Comedydarsteller sind hier. Es wird ohne Unterbrechung gelacht." Nachdem die Szene im Kasten war, fügte sie zudem hinzu: "Ich verlasse gerade das Set. Dies ist einer der besten Momente meines Lebens, für 'The End of The World' vor der Kamera gestanden zu haben." Rihanna ist indes nicht die einzige Prominente, die eine Rolle in dem Film ergattern konnte, denn auch James Franco, Jason Segel, Danny McBride und Mindy Kaling haben einen Cameo-Auftritt in dem Streifen, der im kommenden Jahr in die Kinos kommen soll. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion