Rihanna stürzt auf der Bühne

Rihanna stürzt auf der Bühne

23.04.2010 > 00:00

Rihanna pflegt ein verletztes Knie, nachdem sie am Mittwochabend in Frankreich auf der Bühne stürzte. Die "Umbrella"-Sängerin performte im Le Dome in Marseille, als sie ausrutschte, während sie in Highheels über die Bühne ging, und auf den Boden fiel. Die Fans schnappten nach Luft, aber die Sängerin schüttelte das Missgeschick ab und sang auf ihren Knien weiter, bevor sie wieder aufstand Der Sturz kam nur zwei Tage nachdem Rihanna ein Krankenhaus in der Schweiz aufsuchte, um ärztlichen Rat wegen einer verletzten Rippe zu suchen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion