Rihanna trägt jetzt den XXL-Vokuhila

Rihanna trägt jetzt den MEGA-Vokuhila

10.09.2013 > 00:00

© Instagram

Mit ihrer neuen Vokuhila-Frise überraschte Rihanna (25) schon vor einiger Zeit. Anstatt sich jedoch schnellstens wieder von dem 80er-Jahre-Look zu verabschieden, legte die Sängerin gleich noch mal nach.

Auf der Fashion Week in New York präsentierte sich die "We Found Love"-Sängerin jetzt mit ihrem XXL-Vokuhila. Vorne kurz, hinten RICHTIG lang - Rihanna scheint die Asi-Matte wieder salonfähig machen zu wollen. Einen Namen hat das Frisuren-Fiasko auch schon: Ihren Style bezeichnet sie auf ihrer Instagram-Seite selbst als "Ghetto Goth".

Normalerweise überrascht Frisuren-Chamäleon Rihanna ja etwa wöchentlich mit einem neuen Styling. An ihrem Vokuhila scheint sie sich jedoch festgebissen zu haben. Immerhin trägt sie den Look schon seit fast drei Wochen. Besonders bedenklich: Das Schwänzchen in ihrem Nacken wird einfach immer länger.

Bleibt also nur, auf Rihannas Experimentierfreude zu vertrauen und zu hoffen, dass sie ganz schnell eine neue Eingebung hinsichtlich ihrer Haare bekommt...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion