Rihanna: Treibende Kraft hinter Duett mit Chris Brown

Rihanna: Treibende Kraft hinter Duett mit Chris Brown

23.02.2012 > 00:00

Rihannas hatte die Idee für das Duett mit ihrem Ex-Freund Chris Brown, wie Produzent The-Dream jetzt enthüllte. Die "Umbrella"-Sängerin hat am Montag ihr Duett "Birthday Cake" mit ihrem Ex-Freund Chris Brown vorgestellt und The-Dream, der den Song geschrieben hat, erklärte jetzt gegenüber RapFix Live, dass Rihanna ganz genau wusste, was für eine Reaktion der gemeinsame Song hervorrufen würde. "Am Ende des Tages ist sie meine Freundin, also machen wir, was immer sie machen möchte. Sie meinte zu mir: 'Ich denke, Chris wäre eine gute Wahl.' Und ich habe nur geantwortet: 'Ich weiß zwar nicht, von welchem Chris du sprichst, aber cool, was immer du sagst.' Sie ist ziemlich clever und ich wusste, als sie es vorgeschlagen hat, dass sie die Sache gut durchdacht hatte." Chris Brown musste 2009 sich vor Gericht verantworten, weil er seine damalige Freundin tätlich angegriffen hatte. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion