Rihanna will allen zeigen: Ich liebe Chris immer noch!

Rihanna und Chris Brown: Öffentlicher Auftritt als Paar

14.10.2012 > 00:00

© getty

Das Auf und Ab der turbulenten Beziehung zwischen Chris Brown (24) und Rihanna (23) soll wenn es nach den beiden geht ein Ende haben. Offenbar sind sie bereit, ihre neuentflammte Zuneigung zueinander auch der Öffentlichkeit zu zeigen.

Das Versteckspiel soll vorbei sein! Rihanna und Chris Brown wollen aller Welt zeigen: Ja, wir sind wieder ein Paar! Diesen Monat dateten die Musiker sich ein paar Mal in New York. Ein Bekannter von Rihanna sagte gegenüber HollywoodLife.com: "Rihanna steckt gerade all ihre Energie in ihr neues Album. Wenn es fertig ist, wird sie sich mit Chris der Öffentlichkeit präsentieren."

Ist Rihanna auch der Grund, warum sich Brown erst vor kurzem von seiner Freundin Karrueche Tran (24) trennte? Laut Browns Aussage wollte er seine Ex nicht enttäuschen: "Ich liebe Karrueche sehr, aber ich möchte nicht mit ansehen, dass sie verletzt ist, weil ich mit Rihanna befreundet bin."

Mittlerweile munkelt man, dass Rihanna und Chris Brown sich vermutlich nie getrennt hätten, wäre damals der mediale Druck wegen der Prügelattacke 2009 nicht so groß gewesen. Rihanna scheint ihrem Chris verziehen zu haben...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion