Rihanna will allen zeigen: Ich liebe Chris immer noch!

Rihanna und Chris Brown: Romantischer Liebesurlaub über Silvester

28.11.2012 > 00:00

© getty

Es wird immer ernster zwischen den beiden: Rihanna (24) und Chris Brown (23) wollen jetzt sogar Silvester gemeinsam auf Barbados verbringen. Angeblich will die "We Found Love"-Sängerin damit erreichen, dass ihre Familie ihren On-/Off-Freund endlich akzeptiert.

Rihanna soll eine Fünf-Sterne-Villa an der Küste gemietet haben, in der sie mit Chris Brown die Feiertage verbringen will. Viele ihrer Familienmitglieder und enge Vertraute leben auf der Heimatinsel der Sängerin. Rihanna hofft, dass sie sie während des Urlaubs dazu bringen kann, Chris Brown die Prügel-Attacke von vor drei Jahren zu vergeben. Auch Rihannas Mutter wird Silvester auf Bardados verbringen. Der Rapper soll allen beweisen, dass er sich geändert hat.

Je mehr sie dafür kritisiert wird, dass sie ihrem Prügel-Ex noch eine zweite Chance gibt, desto entschlossen ist Rihanna offenbar, es mit Chris noch einmal zu versuchen.

"Niemand kann es verstehen, aber sie ist überzeugt, dass Chris die Liebe ihres Lebens und ihr Seelenverwandter ist und dass sie einfach füreinander bestimmt sind", erzählte eine Quelle der britischen Zeitung "The Sun".

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion