Rihanna liebt Chris Brown noch immer

Rihanna vs. Karrueche Tran: Alle wollen Chris Brown!

18.11.2013 > 00:00

© Getty Images

Da hat man gerade gedacht, dass dieses Thema langsam wirklich einmal abgehakt wäre, da werden wir auch schon eines besseren belehrt. Seit der letzten Trennung von Rihanna (25) und Chris Brown (24) Anfang dieses Jahres herrschte ein reges Medien-Hin-und-Her: er liebt sie immer noch, sie will ihn vergessen, er feiert ohne sie, sie will ihn zurück...Seit einigen Wochen herrschte nun Stille in dieser bizarren (Liebes?-)Geschichte. Bis jetzt.

Nun soll es wieder einmal Rihanna gewesen sein, die eine erneute Lawine losgetreten hätte. Angeblich stehe die Pop-Diva nämlich mal wieder im Krieg mit Chris Browns Wieder-Freundin Karrueche Tran. Wie Hollywoodlife berichtet, hätte die "Umbrella"-Interpretin erst kürzlich dafür gesorgt, dass ihrer verhasste Widersacherin der Einlass in einen hippen New Yorker Nachtclub verwehrt wurde. Und warum der Zickenkrieg? Natürlich wegen eines Mannes natürlich wegen Objekt der Begierde Chris Brown. "Rihanna wird Chris Brown immer lieben. Wenn sie vollkommen über ihn hinweg wäre, könnte es ihr doch egal sein, ob Karrueche im selben Club feiert wie sie", klärt eine Quelle diesen Dreieckszoff auf.

Liebe hin oder her dieses Verhalten der Musikerin ist einfach nur kindisch und mit Sicherheit nicht angemessen für eine 25jährige gestandene Frau. Was meinst Du Rihanna, ob Chris sich wirklich so einen eifersüchtigen Wutkopf zurückwünscht?...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion