Rihanna wünscht sich einen größeren Po

Rihanna will eine Po-Vergrößerung!

12.08.2013 > 00:00

© Instagram

Die Rechnung ist einfach: Mehr Po = mehr Sex-Appeal! Deshalb tut Rihanna (25) alles dafür, um ihren Allerwertesten in Topform zu halten. Blöd nur, dass während der anstrengenden Welttournee die Pfunde nur so gepurzelt sind...

Worum andere Frauen sie beneiden dürften, ist für die "We Found Love"-Sängerin zum Problem geworden: Ihre Kehrseite ist einfach zu klein geworden. Nun setzt Rihanna alles daran, ihr bestes Stück wieder auf Vordermann zu bringen.

Mit einer Spezial-Diät will sie ihren Po wieder aufpolstern. Deshalb futtert sie neuerdings am laufenden Band Curry-Reis mit Erbsen, frittierte Bananen und Fleischbällchen. "Sie hofft, so schon bald den gewünschten Effekt zu erzielen", verriet eine Freundin laut der Schweizer Zeitung "Blick".

Besonders praktisch: Auch Rihannas Lieblingsgetränke Bier und Rum sind bestens dazu geeignet, ihr Zusatz-Pfunde auf die Rippen zu zaubern. Dann kann Rihanna ja jetzt mit reinem Gewissen das tun, was sie ohnehin am liebsten macht: Am Beach chillen, Cocktails trinken und ihren Rundungen beim Wachsen zuschauen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion