Rihanna zeigt Po

Rihanna zeigt zu viel Popo

23.05.2013 > 00:00

© Instagram/Rihanna

Boah, ist das ein Ar***!

Dass Rihanna sehr freizügig ist und das auch gern auf sämtlichen Kanälen mit allen teilt, ist uns nur zu gut bekannt.

Doch selbst die Sängerin hat ihre Grenzen.

Dieses aufreizende Popo-Foto postete Rihanna nun bei Instagram: roter Tanga, noch knappere Jeansshorts.

Doch das ganze so online zu sehen, war der 24-Jährigen wohl nicht so geheuer, deshalb löschte sie es nur wenige Augenblicke später schon wieder.

War es doch zu viel für sie? Oder sollte das Foto gar nicht auf der Bilderplattform landen?

Natürlich kommt da auch die Vermutung auf, dass sie ihren Ex-Freund Chris Brown damit anheizen oder ihm einfach nur zeigen wollte, wie heiß sie ist und was er damit verpasst.

Denn Chris und RiRi sind erst ganz kurz getrennt - und ganz drüber hinweg sind wohl beide noch nicht.

Das Foto entstand übrigens während des Videodrehs zu "Pour it Up". Zu diesen hotten Shorts trägt sie auch noch unheimlich hohe Stripper-Heels.

Auf das Ergebnis freuen wir uns jetzt schon.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion