Rihanna zieht sich für Magazin-Cover aus

Rihanna zieht sich für Magazin-Cover aus

31.05.2012 > 00:00

Rihanna hat es schon wieder getan - die Sängerin zeigt sich oben ohne auf dem Cover eines Magazins. Die "Umbrella"-Interpretin hat einmal mehr die Hüllen fallen lassen und zeigt sich nun oben ohne auf dem Cover des amerikanischen Magazins "Esquire". Auch in der dazu passenden Fotostrecke im Heft präsentiert sich die Musikerin freizügig und verdeckt ihre Oberweite nur mit ihren Armen oder mit einem Netz-BH, der nur wenig der Fantasie überlasst. Im Gespräch mit dem Magazin schwärmt sie zudem von ihrer Kollegin, der Sängerin Cheryl Cole und erklärt: "Sie ist wirklich heiß und einfach nur wunderschön." Die aktuellen Bilder sind dabei nicht das erste Mal, dass Fans der Sängerin ihr Idol fast nackt zu Gesicht bekommen - sie postete kürzlich eine ganze Reihe Bilder, die sie nur mit einem Bikini bekleidet in aufreizenden Posen am Strand zeigen. Außerdem ließen erste Einblicke zu den Promo-Bildern ihres neuen Parfüms keinen Zweifel daran, dass RiRi das Duftwasser ebenfalls mit nackten Tatsachen bewirbt. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion