Rihannas Outfitcheck-SMS

Rihannas Outfitcheck-SMS

07.10.2010 > 00:00

Rihanna stellt sicher, dass sie niemals auf dem roten Teppich in Verlegenheit ist, indem sie ihren Freundinnen Katy Perry und Lady Gaga simst, um herauszufinden, ob ihre Outfits sich beißen werden. Die Sängerinnen sind bekannt für ihre ausgefallene Garderobe, aber die "Umbrella"-Sängerin ist besorgt, sie könnten eines Tages in den gleichen Kleidern fotografiert werden - daher plant sie voraus, um einen Mode-Fauxpas zu vermeiden. Rihanna: "Mein schlimmster Alptraum wäre ein Zusammenprall auf dem roten Teppich, daher simsen wir alle einander vorher, um sicherzugehen. Wir sind alle ziemlich furchtlos bei Mode. Katy und ich reden ständig darüber, was wir anziehen werden. Und Gaga. Einmal gingen wir zum Met Ball und Katy rief mich an, um zu checken. Wir meinten, 'Oh mein Gott.' Wir wollten beide dieses Kleid von Dolce und Gabbana mit Marilyn Monroes Gesicht drauf anziehen. Sie meinte, 'Du kannst nicht. Ich habe mir meine Nägel machen lassen, so dass sie zum Kleid passen.' Ich dachte, da sie sich solche Mühe gemacht hatte, lasse ich sie es tragen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion