Rihannas "The X Factor"-Essensschlacht

Rihannas "The X Factor"-Essensschlacht

01.11.2010 > 00:00

Rihannas Tänzer haben gestern für Chaos am Set der britischen TV-Talentshow "The X Factor" gesorgt - und nach der Performance der Sängerin eine Essensschlacht angefangen. Rihanna sang in Simon Cowells TV-Show ihre neue Single "Only Girl (In The World)" und extra für ihren Auftritt wurde ein Tisch voller süßer Leckereien aufgestellt. Nach dem Ende des Songs begannen ihre Tänzer, Kuchen herum zu werfen, woraufhin Rihanna scherzte: "Das ist lustig! Ich will welchen, das schmeckt gut!" Die Essensschlacht bereitete den Bossen der Show aber ein paar Kopfschmerzen, die nur eine kurze Werbepause Zeit hatten, um das Chaos aufzuräumen. Cowells gute Freundin Sinitta, die im Publikum saß, schrieb auf ihrer Twitter-Seite: "Die Bühne ist mit Kuchen, Sahne, Cupcakes bedeckt!!! Hahaha, sie rutschten aus, während sie versuchen, es rechtzeitig sauber zu machen!! Eine Minute, um das klebrige Zeug weg zu kriegen! Ich glaube nicht, dass sie es schaffen werden!" Die Show ging aber nach Zeitplan weiter - mit einer perfekt sauberen Bühne. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion