"Rio" mit Marie Nasemann, Bonnie Strange und Jackie Hide

"Rio" - die neue Band von Marie Nasemann

18.01.2011 > 00:00

© RIO

Ex- "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Marie Nasemann (21) macht jetzt auch Musik: Mit ihren beiden Freundinnen, Bonnie Strange (24, die Verlobte von Wilson Gonzalez Ochsenknecht) und Jil Sander-Model Jackie Hide (28) gründete sie die Mädchen-Band "Rio".

Marie Nasemann ist nicht ganz neu im Music-Biz. Mit ihrem Ex-Freund Manuel rockte die Drittplatzierte aus Heidi Klums Modelshow in der Band "The Raccoons". "Wir haben schon lange darüber gesprochen, weil es momentan keine coole Girl-Gruppe gibt und wir Musik lieben", erzählt Marie Nasemann Bild.de.

Der Song "Neon Lights" ist stark von 80er-Jahre-Pop beeinflusst.

"Wir lassen uns von den 80ern inspirieren, vor allem Madonna und die Robert Palmer Girls sind unsere Vorbilder", erklärt Bonnie Strange.

Einige Plattenfirmen sollen sehr interessiert an "Rio" sein. Da die neue Band Mode und Musik kombiniert, ist es auch nicht verwunderlich, dass die drei Mädels mehrere Auftritte bei der Berliner Fashion Week (startet am 19. Januar) haben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion