Rita Ora mit neuer Regenbogen-Frisur

Rita Ora: Neue Regenbogen-Frisur

20.10.2013 > 00:00

© SIPA/WENN.com

Viele Stars tendieren dazu, ihr Haar zum Herbst in dunklen Brauntönen und dezenten Farben zu tragen. Nicht so Rita Ora (22)! In New York zeigte sich der Popstar beim Shoppen nun im "Regenbogen-Look". Während ein Erdbeerblond als Basisfarbe dient, setzen grelle Blockstreifen in Orange, Pink und Blau auffällige Kontraste. Bunter geht's kaum!

Und obwohl die auffällige Frisur ein wenig aussieht, als wäre Rita auf einer Packung Smarties eingeschlafen der Look ist beabsichtigt. Der Britin stand wohl einfach mal wieder der Sinn nach Veränderung!

Und wen wundert's: Rita Ora wechselt ihre Frisuren, wie Leonardo DiCaprio seine Modelfreundinnen: Ob lange blonde Locken, kurze Strubbelhaare oder platinblonder Bob: Es gibt kaum einen Look, den der Popstar noch nicht auf dem Kopf hatte. Für den aktuellen Style zeichnet sich der Salon von Andy LeCompte in Beverly Hills verantwortlich. Rita ist allerdings nicht der erste Promi mit Neon-Haaren: Bei Instagram präsentierte sich Sängerin Ke$ha (26) bereits letzten Monat mit einer sehr ähnlichen Friseur. Die allerdings hielt den Look nicht lange durch, wechselte wenige Wochen später wieder zu einer zweifarbigen Variante in Grün und Pink.

Mal sehen, wann Regenbogen-Rita mit einer neuen Frisur aufwartet...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion