Robbie Williams: Kein Lampenfieber mehr bei Take That-Tour?

Robbie Williams: Kein Lampenfieber mehr bei Take That-Tour?

21.07.2010 > 00:00

Robbie Williams wird kein Lampenfieber mehr haben, jetzt wo er sich wieder mit seiner früheren Band Take That zusammengetan hat - davon ist sein Vater überzeugt. Der "Angels"-Star hat sich seinen "Back For Good"-Bandkollegen wieder angeschlossen, um zum ersten Mal seit 15 Jahren eine vollständige Besetzung zu bilden, um ein Album zu veröffentlichen und eine Tour zu machen. Williams' Vater Pete begrüßt die Reunion - weil er glaubt, dass sie dabei helfen wird, den Sänger von dem Lampenfieber zu befreien, das seine letzte Solotour trübte. Pete Williams zur britischen Zeitung "The Sun": "Mit den Jungs bei ihm wird das Lampenfieber kein Problem sein. Ich weiß, dass er früher daran litt. Aber er wird diese ganze Unterstützung von seinen Brüdern haben. Es ist so wunderbar, dass er sich Take That wieder angeschlossen hat. Es wird ein solides und schönes Jahr für ihn werden. Er wird Spaß haben und er wird echte Freunde zur Unterstützung um sich herum haben. Es kann ein bisschen einsam werden, wenn du allein bist." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion