Robbie Williams: Ein Solo-Album ist in Planung

Robbie Williams: Neues Solo-Album

29.07.2011 > 00:00

© GettyImages

Das wird viele Fans freuen: Robbie Williams will mit einem neuen Solo-Album an den Start. Das hat er auf der Deutschlandpremiere von "Cars 2" in München verraten.

Aber was macht er eigentlich bei "Cars 2"? Robbie Williams hat zusammen mit Brad Paisley den Titelsong zu "Cars 2" "Collision of Worlds" aufgenommen. Als Empfangskomitee bei der Premiere in München bekam der "Take That"-Sänger eine bayrische Blaskapelle vor die Nase gesetzt. Hunderte Fans jubelten ihm vor dem Kino zu.

Passend zum Autothema verriet Robbie Williams dann auch noch ein offenes Geheimnis über sich. Robbie hat nämlich gar keinen Führerschein: "Ich bin sehr gut darin, die Richtung vorzugeben. Und ich fahre gerne langsam".

Ein anderes und viel spannenderes Geheimnis plauderte er so nebenbei am roten Teppich aus. Es wird ein neues Album von ihm alleine geben. Eigentlich hätte er diese Neuigkeit überhaupt nicht verraten dürfen. "Mein Management dürfte jetzt durchdrehen."

"Reality Killed the Video Star" war Robbie Williams' letztes Studioalbum. Es erschien 2009.

Welche extravaganten Sonderwünsche hat Robbie Williams wohl?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion