Robbie Williams singt für Sport Relief

Robbie Williams singt für Sport Relief

27.01.2010 > 00:00

Robbie Williams nutzt sein Gesangskönnen erneut, um Geld für einen guten Zweck zu sammeln - seine nächste Single wird der offizielle Song für Großbritanniens Sport Relief-Kampagne sein. Der "Angels"-Star hat bereits zugesagt, bei Simon Cowells Track für die Haiti-Hilfe, einem Cover von R.E.M.s "Everybody Hurts", neben Stars wie Mariah Carey und Kylie Minogue mitzuwirken, um Geld für das von einem schweren Erdbeben erschütterte Land zu sammeln. Nun spendet er alle Einnahmen von "Morning Sun" an die Sport Relief-Charity, die Geld zugunsten hilfsbedürftiger Menschen in Entwicklungsländern sammelt. Williams: "Ich freue mich sehr, meine Zeit zu spenden, um Sport Relief zu helfen, und ich danke meinen Co-Autoren dafür, dasselbe zu tun. Bitte schließt euch uns dabei an, diesem sehr lohnenden Zweck zu helfen." Zu weiteren Prominenten, die die Stiftung unterstützen, gehören unter anderem David und Victoria Beckham, die eine T-Shirt-Kollektion designt haben. Williams' Single wird am 8. März in Großbritannien veröffentlicht. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion