Robbie Williams: Souvenir von der Take That-Tour

Robbie Williams: Souvenir von der Take That-Tour

15.11.2011 > 00:00

Robbie Williams hat sich die riesige Roboterstatue aus der Bühnenshow der letzten Take That-Tournee mit nach Hause genommen, um sie in seinen Garten zu stellen. Die Band war nach dem Ausscheiden von Robbie Williams 1995 dieses Jahr erstmals wieder gemeinsam auf Tournee und begeisterte Europa mit ihrer "Progress Live"-Show. Eine der Statuen, die während der Show auf der Bühne standen, wurde gerade für 21.600 US-Dollar bei einer Auktion für wohltätige Zwecke versteigert und die andere möchte Williams selbst behalten. Sänger Jason Orange verriet jetzt der britischen Zeitung "The Sun": "Robbie behält eine Statue - er hat das schon während der Tour angemeldet. Er stellt sie in seinen Garten - das ist so typisch Rob." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion