Robbie Williams und Gary Barlow: Erste gemeinsame Single am Start

Robbie Williams und Gary Barlow: Neue Single am Start

26.08.2010 > 00:00

Die gemeinsame Single von Robbie Williams (36) und Gary Barlow "Shame" (kommt am 04.10.2010) hatte am 26. August Radio- und Videopremiere. Wer es noch nicht gesehen hat - hier ist das Video.

Mit dem Song wollen Gary und Robbie die Wiedervereinigung von "Take That" feiern und endlich ihr Kriegsbeil begraben. Im Video wirds dann richtig kuschelig, aber wir wollen nicht zu viel verraten.

Am 7. September kommt dazu auch noch das neuen Best-Of-Album von Robbie Williams "In And Out Of Consciousness" in den Handel: Volle Dröhnung Robbie also.

Und als wäre das nicht genug, taucht Robbie Williams auch noch bei "Popstars" auf und zwar als Vocal-Coach. Kreischalarm für die Kandidatinnen: Diese Folge wird am 21. Oktober um 20.15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt.

So ganz "Friede-Freude-Eierkuchen" ist es dann aber auch nicht, immerhin ist gary Barlow nicht ganz davon Überzeugt, dass die Re-Union von "Take That von langer dauer sein wird. Er geht davon aus, dass sie bald wieder vier sind. Aber ersteinmal haben sich alle wieder lieb. Das neue "Take That"-Album kommt im November. Gary Barlow erzählte dem britischen DJ Chris Moyles:

"Dieses Jahr ist für uns alle unser 20. Jahr. Es wäre also eine tolle Sache dieses Jahr, ein einmaliges Album zu machen und vielleicht eine einmalige Tour. Wir stimmten alle überein, sofern es nicht eine großartige Platte ist, würden wir da gar nicht erst hingehen, und wir haben eine großartige Platte. Ich denke, wenn wir das gemacht haben, wird Rob wieder dazu zurückkehren, Rob zu sein, und wir werden wieder dazu zurückkehren, vier zu sein, ich denke, es wird wieder aufgenommen werden, wie es war."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion