Robert Downey Jr. "hat Angst" vor Jamie Foxx' Geburtstagsgeschenk

Robert Downey Jr. "hat Angst" vor Jamie Foxx' Geburtstagsgeschenk

06.05.2010 > 00:00

Robert Downey Jr. fiel es schwer, ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk von Jamie Foxx anzunehmen - weil die Pferde, die der "Ray"-Star für seinen Kumpel kaufte, ihm "Angst" machten. Der "Iron Man"-Darsteller feierte seinen 45. Geburtstag im vergangenen Monat mit einer großen Party, die von Foxx geleitet wurde, seinem Co-Star in "Der Solist". Er war aber verblüfft, als Foxx ihm Pferde für seine neue Ranch im kalifornischen Malibu schenkte - weil das Geschenk zuviel des Guten war. Downey Jr.: "Wir hatten diese Geburtstagsparty... (Foxx) leitete im Grunde meine ganze Party. Wir haben jetzt so eine kleine Farm, wie eine Pferderanch, und er sagte, 'Ich weiß nicht, warum du keine Pferde hast - oh Mann - jetzt hast du welche!' Und er schenkte mir Pferde. Ich habe Angst vor Pferden. Es ist zum Lachen..." Und nun befürchtet Downey Jr., dass er sich ein noch größeres Geschenk für Foxx ausdenken müssen wird, wenn er im Dezember 43 wird: "Wie toppe ich das? Was schenke ich ihm? Was soll ich machen?" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion