Robert Downey Jr.: Iron Man sexy in Lederhosen

Robert Downey Jr.: Iron Man sexy in Lederhosen

12.04.2013 > 00:00

© WENN.com

Robert Downey Jr. ist bekannt dafür, nicht nur ein guter Schauspieler zu sein, sondern auch Humor zu haben. Den bewies er gestern einmal mehr in München. Dort weilt der Hollywood-Star derzeit mit Kollegin Gwyneth Paltrow, um seinen neuen Film Iron Man 3 zu promoten, der am 1. Mai in die Kinos kommt.

Für einen Fototermin im Hotel Bayrischer Hof schmiss er sich in Lederhosen und tanzte einen Schuhplattler für die Fotografen! Ganz funktioniert hat es zwar nicht, doch hier zählt eindeutig der Versuch. Grüne Socken und ein grünes Halstuch mit Edelweiß-Muster gehörten da natürlich auch dazu. In den Knickerbocker-Hosen zeigte er außerdem seine haarigen Beine. Bein zeigte auch Gwyneth Paltrow, aber sie zog beim Trachtenlook trotzdem nicht mit, sondern hatte ein schlichtes weißes Kleid an.

Robert Downey Jr. allerdings fiel den ganzen Termin lang nicht aus seiner Rolle und verriet außerdem, dass in ihm eigentlich ein Deutscher steckt: "Meine Mutter Elsie hatte diese Woche Geburtstag, ihr zu Ehren trage ich die Lederhose. Sie hat deutsche Vorfahren."

Neben seiner kleinen Showeinlage hatte Robert Downey Jr. noch mehr Scherze auf Lager: "Ich bin hier, um den Affen von Justin Bieber abzuholen", sorgte für viel Gelächter unter den Anwesenden. Daneben wollte auch seine Filmpartnerin Gwyneth Paltrow nicht zurückstehen und beschloss, ein Kompliment an Robert Downey Jr. lustig zu verpacken: "Er hat den besten Hintern der Welt. Ich empfehle, dass Sie ihn auf dem Weg nach draußen mal anfassen." Mit oder ohne Lederhose, das glaubt man ihr doch sofort. Denn an Fitness mangelt es dem Schauspieler nicht: Auch in Iron Man 3 macht er viele der Stunts selbst.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion