Robert Downey Jr.: Keine Pause in Sicht

Robert Downey Jr.: Keine Pause in Sicht

06.12.2011 > 00:00

Robert Downey Jr. will auch nach der Geburt seines Kindes im Februar beruflich nicht kürzer treten. Susan Downey erwartet gerade das erste gemeinsame Kind von dem Schauspielern, der bereits einen Sohn aus seiner ersten Ehe mit Debrorah Falconer hat. Das Baby soll im Februar auf die Welt kommen und Downey erklärte jetzt der britischen Zeitschrift "Live", dass er auch nach der Geburt weiter volle Power geben wird. "Es ist lustig. Ich habe immer gesagt, man solle mich erschießen, wenn ich jemals dieser Typ um die 40 werde, der neu verheiratet ist und Actionfilme dreht. Und heute bin ich genau der Typ. Das zeigt mal wieder, dass ich normalerweise nie weiß, was gut für mich ist. Vielleicht sollte ich bei dem zweiten Kind jetzt darüber nachdenken, einen Gang zurückzuschalten. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ich das tatsächlich tue." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion