Robert Downey Jr.: Schluss mit gemütlich

Robert Downey Jr.: Schluss mit gemütlich

01.09.2011 > 00:00

Robert Downey Jr. sieht erneut einem Stichtag entgegen: Seine Frau Susan Downey ist mit dem ersten gemeinsamen Kind des Paares schwanger. Der Schauspieler, der im letzten Jahr in der Komödie "Stichtag - Schluss mit gemütlich" quer durch die USA reisen musste, um pünktlich zur Geburt seines Kindes zu kommen, und die Filmproduzentin erwarten für den Februar Nachwuchs. Bestätigt wurde die Nachricht von Susan Downeys Tante Nancy Miller, die der amerikanischen Zeitschrift "Star" enthüllte: "Ich finde es wundervoll, dass sie schwanger ist. Das Baby kommt im Februar. Susans Vater, mein Bruder, rief mich schon vor drei Wochen an. Ihre Eltern sind ganz aus dem Häuschen." Für Susan Downey ist es das erste Kind. Downey Jr. hat schon einen 17-jährigen Sohn, Indio, aus seiner Ehe mit Deborah Falconer. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion