Andrew Garfield und Robert Pattinson werden wohl keine besten Freunde mehr

Robert Pattinson & Andrew Garfield: Sie können sich nicht ausstehen

12.07.2012 > 00:00

© GettyImages

Vampir vs. Spiderman: Robert Pattinson (26) und Andrew Garfield (28) werden wohl keine besten Freunde mehr.

Mehr als ihr Heimatland Großbritannien haben die beiden Schauspieler offenbar nicht gemeinsam. "Die Wahrheit ist, Andrew kann Rob nicht leiden", berichtete eine Quelle dem US-Magazin "US Weekly". "Andrew hasst es, dass sie in die gleiche Kategorie eingeordnet werden, nur weil sie beide aus England kommen und etwa gleichalt sind."

Die Abneigung scheint allerdings auf Gegenseitig zu beruhen. Andrew Garfield und Robert Pattinson trafen sich kürzlich auf einer Hochzeitsparty und haben Augenzeugen zufolge kein Wort miteinander gewechselt.

"Andrew sieht sich selbst als einen ernsthaften Schauspieler und betrachtet Rob als einen Milchbubi wegen 'Twilight'."

Dass die beiden außerdem hinter den gleichen Rollen her sind, dürfte für eine Freundschaft auch nicht gerade förderlich sein. "Sie sind einfach natürliche Konkurrenten."

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion