Robert Pattinson: "Bräutigam ist nur Requisite"

Robert Pattinson: "Bräutigam ist nur Requisite"

18.11.2011 > 00:00

Robert Pattinson und Kristen Stewart geben sich im neuen "Twilight"-Film das Jawort und da ist dem Schauspieler aufgegangen, dass der Bräutigam bei der Zeremonie eigentlich nur Dekoration ist. Die Schauspieler stellen in den "Twilight"-Filmen das Paar Edward Cullen und Bella Swan dar, die im neue Teil der Vampir-Saga vor den Traualtar treten. Pattinson erklärte jetzt in einem Interview, dass es sich seiner Meinung nach bei einer Hochzeit doch hauptsächlich um die Braut drehe. "Ich habe gerade eine Interview mit Kristen gemacht und sie war sauer auf mich, weil ich gesagt habe, dass der Bräutigam doch eigentlich nur Requisite ist. Aber es ist so offensichtlich, wessen Tag es ist, wenn man sich anschaut, dass alle Gäste die Braut in ihrem Prinzessinnen-Kleid ansehen, während der Bräutigam den gleichen Anzug trägt wie alle anderen. Ein Typ, der sich in die Organisation einer Hochzeit einmischt, ist einfach nur verrückt. Man macht einfach das, was die Frau möchte." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion