Robert Pattinson wurde am Flugahfen gesichtet

Robert Pattinson: Bye, bye Zottel-Look?

26.01.2014 > 00:00

© Getty Images

Wenn es bisher eine sichere Bank gegen den ständigen Schönheits- und Stylingwahn in Hollywood gab, dann war das ein Mann. Robert Pattinson pfiff bisher erfolgreich auf all den Beautyzwang und zeigte sich herrlich normal gern im Schluffistyle und mit Dreitagebart vor den Kameras der Paparazzi.

Hiermit könnte es jetzt allerdings aus und vorbei sein! Denn der Beau verkündete, welche Veränderungen sich in Sachen Körperpflege nun bei ihm eingekehrt seien. "Es hat sich ein ziemlich tiefgreifender Wandel in meinem Leben vollzogen. Ich war immer ein Ich-putz-mir-nur-die-Zähne-und-nehme-schnell-eine-Dusche-Typ. Und ich kann nicht sagen, ob es an meiner Arbeit für Dior liegt oder einfach daran, dass ich älter geworden bin aber ich habe angefangen Feuchtigkeitscreme zu benutzen!", so der 27jährige gegenüber dem Wall Street Journal. Wird Rob jetzt etwa doch eitel?

Also, so einen Klecks Creme am Morgen wollen wir dem Twilight-Star ja getrost zugestehen, aber danach wird es dann auch schon kritisch. Schließlich war es vor allem immer der ungezwungene Zottel-Look des Schauspielers, der ihn so unglaublich sexy gemacht und sein Aussehen geprägt hat.

Das letzte, was wir brauchen, ist noch ein glattgeleckter Hollywood-Pfau...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion