Robert Pattinson zieht es in seine Heimat

Robert Pattinson hat L.A. satt

01.10.2014 > 00:00

© gettyimages

Robert Pattinson (28) sucht nach neuen Herausforderungen. Der Schauspieler hat es satt sein Leben in Los Angeles zu verbringen.

"Ich war jetzt für sechs oder sieben Jahre oder so in LA und es ist einfach komisch... Es ist eine lustige Stadt, aber du bist da ständig im Urlaub. Ich fühle mich so, als sei ich seit meinem 22. Lebensjahr im Urlaub." sagte er der Zeitung "The Independent". Ob es ihn gemeinsam mit seiner neuen Flamme Tahliah Debrett Barnett (26), auch FKA Twigs genannt nach England zieht, ist noch nicht bekannt. Immerhin sind der Twilight-Star und die R&B Sängerin beide Briten.

"Ich denke, ich sollte wieder mehr Zeit in London verbringen oder einfach ein bisschen rumreisen." Vielleicht hat Rob einfach nur die Reiselust gepackt und er muss mal raus aus dem bekannten Umfeld.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion