Robert Pattinson: Trauer um Kristen Stewart ist vorbei

Robert Pattinson küsst Unbekannte

26.07.2013 > 00:00

© Jeff Vespa / Getty Images

Robert Pattinson wurden seit seiner letzten Trennung von Kristen Stewart schon viele Freundinnen nachgesagt. Trauern war gestern - nun wird geknutscht. Nachdem die Gerüchte immer mehr wurden, dass Robert Pattinson mit der Elvis-Enkelin Riley Keough zusammen sein soll, ist schon wieder alles anders.

Es sind Fotos aufgetaucht, auf denen Robert Pattinson einer schwarzhaarigen Frau einen Kuss auf den Mund gibt und sie innig umarmt. Dabei waren die beiden aber nicht alleine, auch Jesse Eisenberg und Mia Wasikowska, die ein Paar sind, waren dabei. Entstanden sind die Bilder in Toronto, wo die vier in ein Restaurant gingen. Das verließen sie dann auch erst kurz vor vier Uhr morgens.

Die Unbekannte soll angeblich doch nicht so unbekannt sein, sondern die Tochter des Regisseurs David Cronenberg. Caitlin Cronenberg und Robert Pattinson sollen sich seit rund zwei Jahren kennen, als Robert Pattinson mit ihrem Papa "Cosmopolis" drehte. Vor nicht allzulanger Zeit arbeitete Robert Pattinson wieder mi David Cronenberg an "Maps To THe Stars", Caitlin Cronenberg war ebenfalls dabei.

Laut RadarOnline sind die beiden aber viel mehr als Freunde. Die Fotos beweisen nur eines: Robert Pattinson und die schwarzhaarige Frau, ob Caitlin Cronenberg oder nicht, sind sehr innig miteinander. Ob sie nur Freunde sind, oder doch ein bisschen mehr, wird sich über die nächsten Wochen wohl zeigen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion