Robert Pattinson ist vom Zirkus traumatisiert

Robert Pattinson: Niemand ruft ihn an!

04.05.2011 > 00:00

© GettyImages

Stars haben es schon nicht leicht und auch Robert Pattinson (24) ist richtig zu bemitleiden: "Niemand ruft mich an. Ich rufe immer mein gesamtes Telefonbuch an und frage: 'Macht ihr heute Abend was? Kann ich mitkommen?'"

Das wird jetzt viele weibliche Fans schockieren, denn sie würden bei solch einem Angebot von Robert Pattinson natürlich alles tun, um sofort mit ihm feiern zu gehen. Doch in der Welt des Robert Pattinson hat keiner Bock auf seine Gesellschaft.

Der "Twilight"-Star wartet oft alleine darauf, dass jemand anruft. Das erzählte Robert Pattinson der "Sun". "Niemand ruft mich auch nur an oder so was. Niemand fragt, ob ich was unternehmen will. Wenn ich nicht arbeite, bin ich einer von den Menschen, die ihre ganzen Kontakte anrufen, nur um zu sagen: ,Hey, wie geht's? macht ihr heute Abend was? Kann ich mitkommen?'"

Wenn diese Anrufe ohne Erfolg sind, hat Robert Pattinson auch eine Lösung: "Ich hänge ab und betrinke mich. Es ist schrecklich."

Aber es kann doch eigentlich nicht sein, dass ein Mann, der immer und überall von Fans belagert wird und mit Schnuckel Kristen Stewart ausgeht, keine Freunde hat.

Vor den schreienden Frauen hat er dann auch ein bisschen Angst: "Ich würde gern sehr, sehr gut kämpfen können, weil ich dann einfach die Straße lang laufen könnte", witzelt Robert Pattinson.

Zur Zeit ist Robert Pattinson zusammen mit Reese Witherspoon (35) auf Promotour für "Wasser für Elefanten" unterwegs, vielleicht unternimmt die ja was mit dem einsamen Rob.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion