Geizige Stars: Diese Promis horten ihre MillionenRobert Pattinson (26) wurde seine Sparsamkeit jetzt zum Verhängnis. Bei seinem ersten Interview nach der Trennung von Kristen Stewart (22) gestand er: "Mein größtes Problem ist es, dass

Robert Pattinson: Obdachlos nach der Trennung

23.08.2012 > 00:00

© Getty Images

Eine Trennung kann den Betroffenen wahrhaftig den Boden unter den Füßen wegziehen...

Auch Robert Pattinson (26) scheint derzeit weit davon entfernt zu sein, nach dem Liebes-Aus mit Kristen Stewart (22) wieder zur Tagesordnung überzugehen.

In der US-Talkshow von Jimmy Kimmel (44) gab Robert jetzt einen Einblick in seine derzeitige Lebenssituation. Normalität ist bei dem "Twilight"-Star offenbar noch lange nicht eingekehrt. Seit er aus der Wohnung auszog, in der er gemeinsam mit Kristen lebte, hat er noch immer kein festes Zuhause gefunden.

Der Moderator merkte an, dass Robert Pattinson zuletzt obdachlos gewesen sei. "Ich bin es noch", gestand der Schauspieler - und schoss gleich einen Witz hinterher: "Nein, ich habe einen dieser Torbögen gemietet und lebe genau dahinter. In einer dieser Mülltonnen."

Kurz nachdem der Seitensprung publik gemacht wurde, hatte sich Robert Pattinson bei seiner Freundin Reese Witherspoon (36) einquartiert. Die Schauspielerin ist allerdings hoch schwanger und liegt derzeit wegen Komplikationen im Krankenhaus. Da hat sie sicherlich keinen Kopf dafür, sich ihren von Liebeskummer geplagten Untermieter zu trösten. Und Rob selbst hatte bislang entweder noch kein Glück bei der Wohnungssuche - oder schlichtweg nicht die Kraft dazu.

Trotz des Rummels um seine Person ist und bleibt Robert Pattinson aber Medien-Profi durch und durch. Wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet, habe er versprochen, mit Kristen Stewart zusammen bei der "Breakind Dawn II"-Premiere über den roten Teppich zu laufen. "Er sagte den Filmbossen, dass er über den roten Teppich gehen werde, um sie vor Peinlichkeiten und Buh-Rufen weiblicher Fans zu schützen. Er ist professionell und entscheidet sich für eine höhere moralische Ebene", erzählte ein Insider.

Ganz schön tapfer: Obwohl Kristen ihn vor aller Welt als gehörnten Liebhaber dastehen lässt, bleibt Robert ein wahrer Gentleman. Die Show muss schließlich weitergehen - und das Leben ohne Kristen irgendwann auch...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion