Robert Pattinson und Kristen Stewart treffen sich wieder

Robert Pattinson zieht aus Kristen Stewarts Haus aus!

21.05.2013 > 00:00

© Wenn

Das war's dann wohl...

Seit einiger Zeit wird bereits gemunkelt, dass es in der Beziehung von Kristen Stewart (23) und Robert Pattinson (27) heftig kriseln soll. Doch nun ist die Trennung offenbar besiegelt: Der "Twilight"-Schauspieler wurde nämlich dabei gesehen, wie er aus der Villa von Kristen Stewart ausgezogen ist.

"Er kam sehr früh am Morgen mit einem großen roten Pickup und war etwa 30 Minuten im Haus", erzählt ein Augenzeuge laut der amerikanischen "Life & Style". "Als er herauskam, war der Wagen mit Koffern, einem Fahrrad und Kisten beladen."

Sieht ganz so aus, als hätte der Hollywood-Beau das gemeinsame Liebesnest in Kalifornien endgültig verlassen - und beiden "Scheidungskinder" nahm er gleich mit. Robert Pattinson soll nämlich die beiden Hunde behalten wollen. "Seine Hunde haben die ganze Zeit bei Kristen gelebt, selbst als sie ihn betrogen hatte. Es ist also sehr symbolisch, dass er sie mitgenommen hat", so der Insider.

Ein Liebes-Comeback scheint diesmal damit wirklich ausgeschlossen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion