Roberts unverwechselbarer Gesichtsausdruck ist endlich auch verewigt.

Robert Pattinson zum Anfassen bei Madame Tussauds

03.03.2010 > 00:00

© Madame Tussauds

Und endlich ist er auch mit dabei: Robert Pattinson wird pünktlich zum Filmstart seines neuen Films ,,Remember me'' diesen Monat in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett in London zu bewundern sein. Unser "Twilight"-Star wird mit in der begehrten VIP-Area stehen. Und da ist er in guter Gesellschaft, unter anderem neben Brad Pitt, Kate Moss und Jonny Depp.

,,Robert Pattinson ist einer der weltweit begehrtesten Stars und nach immer häufigeren Anfragen haben wir uns entschieden, auch von ihm eine Figur zu machen'', so die PR-Managerin von Madame Tussauds.

So eine Figur braucht rund vier Monate in der Anfertigung und kostet um die 150.000 Pfund.

Besonders auf seinen sinnlichen Ausdruck und seine verspielte Mähne wurde wert gelegt. Fotos und Küsschen auf die Wange sind also zukünftig erlaubt!

Das teure Vergnügen wird sich für das Wachsfigurenkabinett bestimmt lohnen, denn Pilgerfahrten nach London wird es für das Double von Rob bestimmt tausendfach geben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion