Robert Pattinsons Mutter glaubte Hochzeitsspekulationen

Robert Pattinsons Mutter glaubte Hochzeitsspekulationen

24.07.2012 > 00:00

Robert Pattinsons Mutter dachte, ihr Sohn würde heiraten - sie war einem falschen Bericht auf den Leim gegangen. Der "Twilight"-Star ist seit einigen Jahren mit seiner Schauspiel-Kollegin Kristen Stewart zusammen, mit der er auch gemeinsam für das Vampir-Franchise vor der Kamera steht. Während das Paar erst vor einigen Monaten begann, sich zaghaft öffentlich zu seiner Beziehung zu äußern und sich zuvor stets verschwiegen gab, brodelte jüngst die Gerüchteküche. Eine Publikation behauptete sogar kürzlich, Pattinson und seine Freundin planen, schon bald vor den Traualtar zu treten - Berichte, die sogar die Mutter des Mädchenschwarms verunsichern, wie er nun dem Magazin "BlackBook" verriet: "Es gab ein Magazin, das diese Bilder gezeigt hat und schrieb, dass ich heiraten würde. Niemand kann sagen, was stimmt und was nicht - sogar meine Mutter hat angerufen, um mich zu fragen, ob das stimmt", empört sich der smarte Schauspieler. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion