Verliert Robin Thicke nun das Sorgerecht für seinen Sohn?

Robin Thicke: Droht jetzt ein Sorgerechtsstreit?

25.11.2014 > 00:00

© Alo Ceballos/Getty Images

Eine schlechte Nachricht jagt die nächste! Robin Thickes Ex Paula Patton muss gerade einiges einstecken. Nicht nur, dass der Mann mit dem sie neun Jahre verheiratet war inzwischen ihr Ex ist, jetzt wurde auch noch bekannt: Thicke hat sich schon wieder neu verguckt - in das 19 Jahre alte Model April Love Geary. Und offenbar handelt es sich nicht nur wie zu erst vermutet, um eine belanglose Affäre!

Es wird ernst mit seiner Teenager-Freundin!

Ganz im Gegenteil. Die Beziehung zwischen dem "Blurred Lines"-Sänger und dem 18-Jahre jüngeren Model scheint ernst zu werden. Die beiden sahen sich am Wochenende gemeinsam ein Football-Spiel an. Aber das frisch verliebte Paar war nicht allein: Robins und Paulas Sohn Julian war mit von der Partie!

Keine Frage, Paula wird darüber alles andere als begeistert sein! Immerhin behauptete ihr Ex monatelang, er wolle sie unbedingt zurück erobern. Nun hat er es sich aber offenbar anders überlegt. Während die Scheidung der beiden bisher recht friedlich verlief, befürchten Freunde des ehemaligen Paares nun, dass Paula sich rächen könnte, in dem sie das alleinige Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn Julian einfordert. Hoffen wir, dass die Eltern des Jungen sich zusammen reißen und ihn nicht in ihren Streit mit hineinziehen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion