Robin Williams befindet sich in der Entzugsklinik

Robin Williams erneut in der Entzugsklinik!

01.07.2014 > 00:00

© gettyimages

Robin Williams führte jahrelang ein Leben zwischen hellem Rampenlicht und dunklen Schatten. Denn nur wenige wissen, dass der Hollywoodstar lange Zeit alkohol- und drogenabhängig war. Seit 2006 galt der begnadete Schauspieler als "clean" doch nun ist er wieder in einer Entzugsklinik!

Fans können aber schnell aufatmen: Robin Williams ist nicht rückfällig geworden! Wie "TMZ" berichtet, stattet der "The Crazy Ones"-Star der Klinik in Minnesota nur einen Besuch ab, um Vorsorge zu treffen und den großen Erfolg des Entzugs vor einigen Jahren aufrechtzuerhalten.

Robin Williams kann seine zahlreichen Fans also erneut beruhigen, nachdem es vor einiger Zeit bereits falsche Todesmeldungen über ihn gab. Der Aufenthalt in der Entzugsklinik soll einige Wochen dauern. Williams soll die Zeit nutzen, um Kraft für seine Projekte zu sammeln. Hoffen wir mal, dass das der einzige Anlass für diesen ungewöhnlichen Aufenthalt ist...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion