Susan Schneider trauert um ihren Mann Robin Williams.

Robin Williams: Klage! Familie streitet ums Erbe

03.02.2015 > 00:00

© David Bodrick/DMBJ/WENN.com

Ein halbes Jahr nach dem Tod von Robin Williams streitet sich dessen Familie um den Nachlass des Hollywood-Stars. Die Witwe Susan Schneider zofft sich laut TMZ mit den Kindern Zak, Zelda und Cody, laut TMZ sogar vor Gericht.

Beide Seiten glauben, die andere wolle sie um einen Teil des ihnen zustehenden Erbes betrügen. Laut Susan Schneider, die drei Jahre mit dem Schauspieler verheiratet war, habe jemand kurz nach seinem Tod Sachen von Robin Williams aus dessen Haus entwendet. Sie habe deshalb Klage eingereicht. Ihrer Aussage nach geht es beispielsweise um den Smoking, den er bei der Hochzeit trug.

Die Kinder aber behaupten, sie wolle auch teure Uhren und Schmuck für sich alleine beanspruchen. Außerdem, so der Vorwurf, versuche Susan Schneider, die Treuhandverträge zu ändern. "Die Williams-Kinder sind bestürzt, dass die Antragstellerin, die nicht einmal drei Jahre Mr. Williams Frau war, nun entgegen seiner Wünsche handelt, indem sie seine so sorgfältig durchdachten Pläne für sein Vermächtnis anfechtet", so der Anwalt der Kinder gegenüber Fox News.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion