Robin Williams: "Schweigen hat eine unheimliche Kraft"

Robin Williams: "Schweigen hat eine unheimliche Kraft"

08.12.2011 > 00:00

Für Robin Williams ist es wichtig, eine Geschichte ohne viele Worte erzählen zu können, denn darin zeige sich "wahre Schauspielkunst". Der Schauspieler empfindet schweigen und zuhören können als großes Geschenk, wie er jetzt im Interview mit dem Fernsehsender Tele 5 verraten hat. "Vor Jahren habe ich eine großartige Lektion gelernt: Öfter mal nichts sagen! Das Schweigen kann eine unglaubliche Kraft entwickeln. Schweigen und zuhören können ist ein Geschenk und hat viel mit großer Schauspielkunst zu tun. Steve McQueen ist ein Beispiel dafür. Man kann ganze Lebensgeschichten erzählen, ohne ein Wort zu sagen. Und es war immer ein Teil meines Trainings, Menschen zu beobachten. Von meinem Vater habe ich die Kraft, mich in so etwas zu vertiefen, und von meiner Mutter habe ich das lustige Element geerbt." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion