Bilder einer Ausnahme-Karriere...

Robin Williams: So lautet die offizielle Todesursache

13.08.2014 > 00:00

© FayesVision/WENN.com

Es ist offiziell. Der Marin County Sheriff, Keith Boyd, wendet sich an die Öffentlichkeit und teilt die offizielle Todesursache von Schauspieler Robin Williams mit.

Innerhalb einer halben Stunde hat sich der Schauspieler das Leben genommen. Als seine Frau um 10:30 Uhr das Haus verließ, habe Robin Williams noch geschlafen. Nur eine halbe Stunde später fand sein Manager ihn bereits leblos.

Mit einem Gürtel erhängte sich Williams an der Tür.

In nur einer halben Stunde muss es Williams regelrecht in den Tod getrieben haben. Kleinere Schnitte an seinem Handgelenk zeigten, dass der Tod durch Erhängen nicht sein erster Versuch war.

Ein blutiges Taschenmesser wurde unweit des Hollywoodstars gefunden. Sehr wahrscheinlich wird Robin Williams damit versucht haben, sich die Pulsadern aufzuschneiden. Allerdings ist auf den endgültigen Bluttest noch zu warten. Auch die Frage, ob er außer den Anti-Depressiva, die er nahm noch Substanzen in seinem Körper waren, wird erst in frühestens zwei Wochen geklärt werden.

Doch schon die bestätigten schrecklichen Details lassen erahnen, was für eine gequälte Seele Robin Williams gewesen sein muss.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion