Bei "Teenager Stories" posiert er mal nicht selber

Rocco Stark bekommt seine eigene Model-Casting-Show

11.07.2014 > 00:00

© Wenn

Wie soll es da auch mit der Liebe klappen. Rocco Stark ist ständig unterwegs und hat dazu auch noch seine kleine Tochter Amelia. So ging dann wohl auch die Beziehung zu seiner Freundin Nicole in die Brüche, wie er jetzt auf Facebook verkündete.

Eines dieser zahlreichen Projekte, die das Liebesleben auf die lange Bank schieben, ist eine neue Show. Ab dem 28. Juli ist er in seiner eigenen Casting-Show zu sehen.

In "Teenager Stories: Rocco, ich will Model werden" zieht der Ex-Freund von Kim Gloss durch die Straßen Berlins und sucht nach Typen und neuen Gesichtern, in denen er Model-Potenzial sieht.

Nur ein Tag bleibt ihm um aus seinen Entdeckungen ein echtes Model zu machen und mit ihnen Styling, Training, Shooting und Treffen mit Kunden unter einen Hut zu kriegen.

Außer Auftritten bei Promi Dinner, Promiboxen und Co. hat man im TV länger nichts von Rocco Stark gesehen. Er konzentrierte sich zuletzt mehr auf Rollen im Theater und sein Modegeschäft in Berlin.

Wie sich Rocco als neue Heidi Klum in Berlin so macht, sehen wir dann am 28. Juli um 15:10 Uhr auf RTL II

TAGS:
Lieblinge der Redaktion