Rocco Stark ist wieder allein

Rocco Stark: Jetzt ist Kim weg!

17.07.2013 > 00:00

© Rocco Stark / Facebook

Jetzt ist es wohl endgültig.

Kim Gloss (20) soll vergangenen Dienstag bei ihrem Ex-Freund Rocco Stark(27) ausgezogen sein. Zumindest wurde beobachtet, wie Kim vollgepackte Taschen aus der gemeinsamen Wohnung in Berlin schleppte.

Dass Kim sich danach sehnte, zurück in ihre Heimatstadt Hamburg zu kehren, war kein Geheimnis. Rocco Stark war jedoch absolut dagegen. Er wollte unbedingt in Berlin bleiben. Möglicherweise war diese Uneinigkeit über den gemeinsamen Wohnort einer der vielen Trennungsgründe.

Jetzt hat Kim das gemeinsame Heim in der Hauptstadt verlassen, wie Rocco gegenüber der "Bild" bestätigte: "Es stimmt, wir wohnen nicht mehr zusammen."

Ob Kim Gloss Berlin bereits verlassen hat, ist nicht bekannt. Und wo ist Baby Amelia?

Gerade erst hatte Kim auf ihrer Facebookseite betont, wie wichtig es dem Paar ist, trotz Trennung gemeinsam für die Kleine da zu sein. Ein Vorhaben, dass recht kompliziert ist, wenn ein Elternteil in Berlin, der andere in Hamburg lebt. Zumal Kim beruflich häufiger auf Mallorca zu tun hat.

Man kann den beiden nur wünschen, dass sie ihren Alltag als getrenntes Paar mit Kind bestmöglich meistern. Ohne, dass einer der drei zurückstecken muss. Vor allem nicht die kleine Amelia.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion