Rocco Stark bricht sein Schweigen

Rocco Stark löscht kurzerhand seinen Facebook-Account

21.09.2013 > 00:00

© GettyImages

Huch, was ist denn da los?

Wenn man bei Facebook nach dem offiziellen Profil von Rocco Stark (27) sucht, dann wird man neuerdings nicht mehr fündig. Es scheint, als hätte Schauspieler seinen Account kurzerhand gelöscht...

Hat der sonst so mitteilungsfreudige Rocco etwa keine Lust mehr auf die Öffentlichkeit? Schon in der Vergangenheit wurde immer wieder von Fans auf ihm rumgehackt, weil er Bilder mit seiner Tochter Amelia postete, ständig war er harter Kritik ausgesetzt. Wurde Stark der Rummel um seine Person jetzt etwa zu viel?

Ob der Account gelöscht oder gesperrt wurde, ist bisher nicht bekannt. Der Ex-Freund von Kim Gloss hat bisher auch noch kein Statement zu dem Verschwinden seines Profils gemacht. Vielleicht tut er es aber auch nur seiner Verflossenen gleich, die erst vor wenigen Wochen auch beschlossen hatte, sich mit ihren Posts etwas zurückzuhalten. Seinen Instagram-Account hat Stark allerdings nicht gelöscht dort kann man noch alle Fotos von ihm und seiner kleinen Tochter sehen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion